Elektrosmog

Für Konzentriertes Arbeiten am Bildschirm

Für Konzentriertes Arbeiten am Bildschirm

Dass die Strahlung von Bildschirmen auf Dauer den natürlichen Energiefluss des menschlichen Organismus belastet, und zu verschiedensten Krankheiten führen kann, wird nun endlich auch von praktisch allen Schulmedizinern bestätigt. Die 18k vergoldete MONITOR DISC© (43mm) repolarisiert die elektromagnetischen Strahlungen, sodass der Organismus nicht mehr belastet wird.

Für Konzentriertes Arbeiten am Bildschirm

Symptome wie Konzentrationsschwäche, Müdigkeit, Unwohlsein, Kopfschmerzen oder Augenbrennen manifestieren sich bei vielen Personen. Die left-spin Strahlung des Monitors stört den Energiefluss und führt zu diversen Nebenwirkungen. Über die Pleomorphologie (Dunkelfeldmikroskopie) können entsprechende Störeinflüsse mit Leichtigkeit im Blutbild nachgewiesen werden. Detaillierte Informationen über den Einfluss von linkszirkularem Spin auf unseren Körper haben wir in der Rubrik Left- / Right-Spin auf unserer Partner-Homepage www.biotac-tecline.com publiziert.

Für Konzentriertes Arbeiten am Bildschirm

Zudem stört der starke Blauanteil im Quecksilberlicht moderner Monitore (LCD/TFT) den Stoffwechsel der Netzhaut, was sich z.B. in Form einer verstärkten Bildung von Sauerstoff-Radikalen bemerkbar machen kann. Flachbildschirme mit Quecksilberlicht erzeugen ein diskontinuierliches Spektrum. Zum Schutz beider Strahlungen wird die MONITOR DISC© hinten am Monitor befestigt.

Für Konzentriertes Arbeiten am Bildschirm

Beim Laptop oder Notebook kann sie direkt auf das Netzteil gelegt oder hinten am Bildschirm befestigt werden. Der grosse Vorteil der MONITOR DISC© ist, dass sie sich nicht überladen kann (z.B. Rosenquarz). Die MONITOR DISC© funktioniert zuverlässig über viele Jahre hinweg!